Safari Ägypten 09-2019

   12-19.09.2019

... der nächste Urlaub kommt bestimmt. 

Auf das sehr positive Feedback der letzten Tour, sowie 16 Fixzusagen bereits am Abreisetag am Boot noch, haben wir uns euren Wunsch eine weitere Sondertour zu veranstalten zu Herzen genommen. Diesmal geht es in den Süden.

Der Termin ist fixiert, 12.09.2019 bis 19.09.2019 wird es werden..
Die Route sowie die Spots wurden ausgewählt, diesmal wollen wir euch nicht zu viel verraten, nur soviel, es sind nicht die Spots die regulär angefahren werden.
Für Sporttaucher ergeben sich bis zu 20 Tauchgänge, für die Tecis werden es um die 12. Auch unsere Guideauswahl wurde schon bestätigt, es ist wie immer unser alter Freund Ahmed.

Die Tour mit allen Nebenkosten wie Marineparkgebühren, Visum, Treibstoffzuschlag usw. belaufen sich auf 1526 € inkl. Flug. Flüge sind aktuell noch nicht buchbar. Daher ist auch der Zielflughafen noch nicht bekannt. Ausgelaufen wird von Port Ghalib.

Sauerstoff und ein Booster befinden sich am Boot welches auch sonst mit seinem 5 Sterne Luxus keine Wünsche offen läßt.

Wie immer gilt, wir sind kein Reisebüro geben euch aber alle notwendigen Kontakte und Flugdaten.

Die Inseln Rocky und Zabargad und die Riffe von St John’s

Rocky und Zabargad liegen nah beieinander im Südosten von Ras Banas. Rockys Steilwände sind bedeckt von einem atemberaubenden Wald von Weich- und Fächerkorallen. Junge Weißspitzenhaie kann man unter den riesigen Abhängen schlafen sehen. Mantas, Hammerhaie und Graue Riffhaie besuchen ebenfalls oft die Insel und der Napoleonfisch tanzt in den Luftblasen der Taucher.

Die Insel Zabargad, unglaublich in ihrer spektakulären Schönheit, wurde früher als Steinmine benutzt. An ihrer südlichen Seite gibt es eine riesige Anzahl von hohen Türmen, die vollständig von Weichkorallen und Wolken von Antheas bedeckt sind. Das Drop-Off bietet Hammerhai-, Graue Riffhai- und Manta-Sichtungen. An ihrer nord-östlichen Seite können Sie ein kleines, flaches Wrack ertauchen.

St. Johns ist eine Ansammlung kleiner Riffe, welche die schönsten Tauchgänge im Roten Meer bieten. Habili Ali wird sogar die erfahrensten Taucher zum Staunen bringen, wenn sie den Wald riesiger Fächerkorallen und die Schwarzen Korallen bewundern, welche seine Wände bevölkern. An seinem westlichen Ende kann man auf Graue Riffhaie, Silberspitzenhaie und Schwärme von Hammerhaien treffen. Schauen Sie nach den neugierigen und eindrucksvollen Beulenkopf-Papagaienfischen, welche typisch sind für St. Johns.

Einige der besten Tauchgänge werden am frühen Morgen gemacht, wo die Wahrscheinlichkeit, Hammerhaie zu treffen, am größten ist und wenn Graue Riffhaie die Spitze des Riffs umkreisen, so zum Beispiel am nördlichen Plateau des berühmten Elphinstone Riffs, das viele Weichkorallen zu bieten hat.

Genießen Sie die Majestät der Offshore und die Pracht der Küsten-Riffe. Die Steilwände von Elphinstone stürzen steil ins blau, reich verziert fantastischen Korallen. Das nördliche Plateau ist die Heimat von Hammerhaien und grauen Riffhaien mit häufigen Sichtungen der neugierigen Weißspitzenhochseehaie.

ACHTUNG !

Wir weisen darauf hin, dass das Tauchen einem Risiko unterliegt. Der Veranstalter AAA, Sea Serpent Fleet und Diving University und/oder seine Mitarbeiter trifft bei einem Unglück keine Schuld. Jeder Taucher taucht eigenständig im Buddy Team, geführte Tauchgänge durch das Team werden nicht angeboten. Es wird auf eine vernünftige Tauchgangsplanung unter Berücksichtigung eines konservativen Tauchpraktik und auf eine ausreichende Bailout/Notfall Strategie hingewiesen. Bei der Teilnahme an diesem Event bist du mit den genannten Bedingungen einverstanden.

 

Wir müssen jedoch darauf hinweisen, dass eine Kostenerstattung bei nicht Inanspruchnahme einzelner Tauchplätze aus dem Paket nicht vornehmen können da wir Unsererseits die Vollcharter bei Buchung bezahlen müssen. Sollte uns das Wetter einen Strich durch die Planung machen, so sind wir in Abstimmung mit Euch und dem Kapitän um eine Alternative bemüht. Eine Änderung der Route kann Aufgrund organisatorischen Gründen Vorort jederzeit erfolgen. Bei Buchung ist die Anzahlung zu Überweisen, jedoch ist auch bei Storno aufgrund von Vollcharter der gesamte Reisepreis zu begleichen da auf der Teilnehmerzahl die Gesamtkalkulation basiert.

  • Facebook Social Icon
  • Diving-University
  • Diving-University

© 2014 by Diving-University

A-7000 Eisenstadt

Tel.: 0043 676 435 11 74