XCCR - Factory approved Service Center

XCCR Service

Wann muss mein XCCR zum Service?

Der XCCR ist ein robustes und wartungsarmes Gerät. Dennoch solltet ihr euer Gerät laut Herstellerangabe alle 12 Monate oder nach 100 Stunden unter Wasser von einem offiziell zugelassenen servicieren lassen. 

Wenn das Gerät in Salzwasser oder verschmutztem Wasser verwendet wird, erfordert es ein angemessenes kürzeres Serviceintervall.

Wo bekomme ich Ersatzteile bzw. Zubehör?

Bei uns bekommt ihr sämtliche Teile die ihr für die kleineren Wartungsaufgaben benötigt. Im Normalfall liegen diese bei uns auf Lager und können sofort versendet werden. Wenn ihr Teile benötigt kontaktiert uns 

Welche Teile sind wann zu tauschen?

Alle Gummi- und Kunststoffteile werden älter und dieser Prozess wird beschleunigt, wenn sie direkter Sonneneinstrahlung und/oder längerer Salzbelastung ausgesetzt sind. Die in der Tabelle aufgeführten Teile sollten nach einer ihrer Einsatzzeit ersetzt werden:

5 Jahre - Gegenlungen, BCD Wing

5 Jahre - Alle Gummiteile - Atemschläuche, O-Ringe, Membranen

5 Jahre - Diluent Hoch- und Niederdruckschläuche

5 Jahre - Sauerstoff Hoch- und Niederdruckschläuche

2 Jahre - Membran im BOV

2 Jahre - Membran im ADV

1 Jahre - Sauerstoffsensoren und BOV Richtungsventile

Die Lebensdauer von Sauerstoffsensoren beträgt ein Jahr oder maximal 18 Monate ab dem Datum der Produktion auf den Sensoren gedruckt.

Aufgaben für den User

Der Benutzer kann Sauerstoffsensoren, O-Ringe im Atemkreislauf, Atemschläuche, Membran im BOV sowie die Montage der Gegenlungen durchführen.

Aufgaben für das Service Center

Die regelmäßige Wartung, Service-Inspektionen und Reparaturen an der Elektronik, Magnetspule, Atemregler der 1. Stufe, BOV, ADV und der BCD-Wing dürfen ausschließlich vom Hersteller oder von einem vom Hersteller zugelassenen Service Center durchgeführt werden.

Die periodischen Wartungsintervalle basieren auf normalem Gebrauch.  Defekte und/oder unzuverlässige Teile müssen unabhängig von der Wartung sofort ersetzt werden.

12-Monats-Service

Teilewartung/ Serviceleistung

- Sauerstoffsensoren: Ersetzen Sie alle O2-Sensoren, wenn die Nutzungsdauer 12 Monate oder länger beträgt oder der Zeitraum ab Herstellungsdatum beträgt 18 Monate oder mehr.

- Sauerstoff 1. Stufe: Regler Service bzw. Einstellung des Mitteldrucks

- Diluent 1. Stufe: Regler Service bzw. Einstellung des Mitteldrucks

- Inspektion der Hoch- und Mitteldruckschläuche Sauerstoff und Diluent

- Atemschläuche: Austausch der O-Ringe an allen Atemschlauchanschlüssen und am Kopf

- BOV: Austausch der Richtungsventile, Reinigung und Schmierung des CC/OC BOV's. Service bzw. Einstellung des Atemreglers der 2. Stufe

- Scrubber (Kalkbehälter): Inspektion der Scrubberbehälters und Anschlüsse. Austausch aller Orings.

- Hochdrucksensoren: Sensoren Überprüfung der auf dem Controller angezeigten Hochdruck-Werte.

- CO2-Sensor: Überprüfung des CO2-Sensors und Anzeige des korrekten Wertes.

- XCCR-Kopf: Ersetzen der O-Ringe

- ADV: Ersetzen der Membran

36-Monats-Service

Rücksendung des XCCR an ein offiziell zugelassenes Servicecenter zum Check-Up und zum großen Service!

Allgemeine Pflege und Reinigung

Fett: ChristoLube MCG 111

Desinfektionsmittel: Chemgene HLD4L, EWR80 des, bitte Herstellerangaben beachten

Reinigung nach dem Tauchgang: Spülen mit Leitungswasser wenn möglich direkt nach dem Tauchgang.

Anfragen zum Service!

Solltet Ihr Fragen haben zum Service bitte schreibt uns über das                                   und wir machen euch gern ein Angebot.

Bitte um Kontaktaufnahme für weitere Informationen sowie Terminvereinbarung!

X-CCR Logo.png