Tec Expedition La Spezia

  08-14.07.2019

Tec Expedition La Spezia Four_New
Ziel sind 4 fast noch nie betauchte Wracks

 

Reisezeitraum: 08-14.07.2019

 

Timeline:
08.07.2019 - Tag 1 Anreise
09.07.2019 - Tag 2 Oreste Villari -120m
10.07.2019 - Tag 3 Tug Boat -95m
11.07.2019 - Tag 4 Free to Rest
12.07.2019 - Tag 5 Curtiss P40 Airplane -135m
13.07.2019 - Tag 6 Nunzia Parrello -102m
14.07.2019 - Tag 7 Abreise

 

Reisepreis exkl. Gase, Anreise und Hotel, inkl. 4TG zu den oben angeführten Wracks, Bootsausfahrten: 1000 € pro Person

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen

Runtime der TG: kein Zeitlimit

Das 600 PS Tauchboot „Techdive 02“ der Tauchbasis Techdive wird von Arenzano nach La Spezia verlegt. La Spezia ist auch der Ausgangspunkt der Tauchspots.

 

Auf dem geräumigen Boot ist mehr als ausreichend Platz für die 6 Teilnehmer und der gesamten Ausrüstung wie Ccr’s, Bailoutflaschen, Scooter und persönlichen Gegenstände. Neben einem Deko-Rigg mit festen Stufen auf 3, 6 und 9m ausgestattet mit einem Flaschendepot (Sauerstoff und Nitrox 50%) befindet sich Notfallsauerstoff sowie ein Defibrillator an Board der "Techdive 02".

Details zu den Wracks:

 

MV Oreste Villari (+1967)

general nationality:  italian

purpose:  transport 

type:  cargo ship 

subtype/class:  coastal cargo ship

class propulsion:  motor vessel (diesel) 

date built:  1951 

details tonnage:  490  grt 

dimensions:  56.2 x 8.3 x -- m 

material:  steel 

engine:  1 diesel engine, single shaft, 1 screw 

speed:  11  knots 

yard no.:  1474 

IMO/Off. no.:  82 

cause lost:  capsized 

date lost:  21/03/1967 

 

On March 21st, 1967, the Italian cargo ship ORESTE VILLARI, built in 1951, on voyage from Spezia to Barcelona with a cargo of iron rods, sank after capsizing outside Spezia. Previously called MV Gennamari 1951-1962

 

 

 

Tug Boat

weitere Informationen folgen

 

SS Nunzia Parrello (+1962) 

general nationality:  italian 

purpose:  transport 

type:  passenger/cargo ship 

propulsion:  steam 

date built:  1910 

details tonnage:  519  grt

dimensions:  48.1 x 9.1 x 11.4 m 

material:  steel

engine:  1 x 3-cyl. triple expansion engine, single shaft, 1 screw 

power:  61  n.h.p. 

yard no.:  46 

IMO/Off. no.:  756

cause lost:  capsized 

date lost:  05/04/1962 

 

On April 5th, 1962, the Italian motor vessel NUNZIA PARRELLO, built in 1910, sank after capsizing offTino Island, Gulf of Spezia.

 

 

 

Curtiss P40 Airplane

Die Curtiss P-40 ist ein US-amerikanisches Jagdflugzeug des Zweiten Weltkriegs. Der einmotorige, einsitzige Tiefdecker wurde von der Curtiss-Wright Co gebaut. Die Wahl für den Antrieb der neuen P-40 fiel auf den flüssigkeitsgekühlten V-Motor Allison V-1710. Der Erstflug erfolgte 1938, die Serienfertigung von 1939 bis 1944.

Trotz ihrer insgesamt mäßigen Leistungen wurde die P-40 in großen Stückzahlen gefertigt und auf allen Kriegsschauplätzen als Jagdbomber eingesetzt. 

ACHTUNG !

Wir weisen darauf hin, dass das Tauchen in den Tiefen in welchen diese Wracks liegen einem erheblichen Risiko unterliegt. Der Veranstallter und/oder seine Mitarbeiter trifft bei einem Unglück keine Schuld. Jeder Taucher taucht eigenständig im Buddy Team, geführte Tauchgänge durch das Team werden ausdrücklich NICHT angeboten. Es wird auf eine vernünftige Dekompressionsplanung unter Berücksichtigung eines konservativen Gradienten Faktor und auf eine ausreichende Bailout Strategie hingewiesen. Eine entsprechende Erklärung muss von jedem Teilnehmer ausgefüllt werden. Bei der Teilnahme an diesem Event bist du mit den genannten Bedingungen einverstanden.

 

Wir müssen jedoch darauf hinweisen, dass eine Kostenerstattung bei nicht Inanspruchnahme einzelner Wracks aus den Paketen nicht vornehmen können da wir Unsererseits die Vollcharter bei Buchung bezahlen müssen. Sollte uns das Wetter einen Strich durch die Planung machen, so sind wir in Abstimmung mit Euch und der Basis um eine Alternative bemüht. Eine Änderung der Wracks kann Aufgrund organisatorischen Gründen Vorort jederzeit erfolgen. Bei Buchung ist die Anzahlung zu Überweisen, jedoch ist auch bei Storno aufgrund von Vollcharter der gesamte Reisepreis zu begleichen.

  • Facebook Social Icon
  • Diving-University
  • Diving-University

© 2014 by Diving-University

A-7000 Eisenstadt

Tel.: 0043 676 435 11 74